Leistungen

 

GREENs gestaltet für Kinder und Jugendliche einen abwechslungsreichen und auf die besonderen Bedürfnisse der Altersgruppen abgestimmten Speisenplan mit täglich wechselnden Gerichten. Kontinuierliche Absprachen mit den Auftraggeber*innen sind Voraussetzung für die Planung, Gestaltung und die Vorgaben zur Herstellung. Nach individueller Vereinbarung verzichten wir auf die Verwendung einzelner Fleisch- und Fischsorten oder bieten vegetarische Alternativen an.

 

GREENs sorgt durch kurze Lieferwege für angemessene Standzeiten der Speisen. Die Ausgabe der Mahlzeiten erfolgt durch freundliches, engagiertes und kompetentes Personal vor Ort. Die Einhaltung verabredeter Ausgabezeiten ist selbstverständlich.

 

GREENs bietet verschiedene Ausgabevarianten an. Wahl für einzelne Personen: »Ich entscheide nur für mich, was ich essen möchte.« Das Essen wird auf den Teller portioniert und durch Selbstbedienung an den Tisch gebracht. Wahl für eine gesamte Gruppe: »Wir entscheiden für unsere ganze Gruppe, was gegessen wird.« Das Essen wird in Schüsseln serviert und durch unsere Ausgabekräfte an den Tisch gebracht.

 

GREENs verwendet ausschließlich umweltfreundliche Mehrwegverpackungsmaterialien für die Lieferung unserer Produkte. Lernen Sie uns kennen. Verabreden Sie mit unserem Verkauf ein Testessen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


 

Sonderkost

Ihr Kind hat einen besonderen Verpflegungsbedarf aufgrund von bestimmten allergischen Sensibilitäten wie z.B. Kuhmilch, Nüsse, Weizen, Gluten, Lactose, Fructose u.a.m.? Oder das Kind leidet unter einer Krankheit, die nach ärztlicher Diagnose eine darauf abgestimmte Diät erfodert wie z.B. Neurodermitis, allergisches Asthma, Diabetes mellitus, Eiweißstoffwechselerkrankungen u.a.m.?

 

Wenden Sie sich in diesen Fällen an unsere Diätassistentin und stimmen Sie mit ihr den individuellen Bedarf Ihres Kindes ab.

 

Ann-Christin Fahrenwald

Tel.: +49 (0)176 43 22 76 15

allergie@kundennah.berlin

 


 

Qualität

Wir bereiten schmackhafte, abwechslungs- und vitaminreiche Mittagsmahlzeiten für Kinder und Jugendliche zu. Dabei verarbeiten wir ausschließlich hochwertige Zutaten von zuverlässigen Lieferanten, bevorzugt aus regionaler Produktion. Ein großer Teil dieser Lebensmittel verfügt über nachweisbare Bio-Qualität (DE-ÖKO-070). Die Auswahl der Lebensmittel und die Herstellung der Speisen erfolgt nach den Grundsätzen einer gesundheitsförderlichen Ernährung, d.h. wir kombinieren reichlich pflanzliche Lebensmittel mit mäßig tierischen Produkten unter sparsamer Verwendung hochwertiger Öle. Wir verzichten vollständig auf den Einsatz von Fertigprodukten und vermeiden möglichst vorverarbeitete Produkte. Jeden Tag haben wir ein ovo-lacto-vegetabiles (fleischloses) Menü im Angebot. Für Kinder, die unter Allegien oder z.B. Diabetes leiden, stellen wir ein individuelles Menü zusamen. Eltern und Pädagog*innen werden dazu von unserer Diätassistentin beraten.

 

Um diesen hohen Standard zu erhalten und weiterzuentwickeln, engagieren wir uns auf gesellschaftlicher und politischer Ebene. Im Verbund mit unseren Partnergesellschaften Schildkröte GmbH und Handfest gGmbH unterstützen wir das Projekt Wo kommt dein Essen her.

 

Als ein Beispiel guter Praxis zum Einsatz von Bio-Lebensmittel sind wir für die Initiative BioBitte des BÖLN portraitiert worden. Hier geht es zum Bericht...

 


 

Referenzen

Charlottenburg-Wilmersdorf

Poelchau-Schule - Sportschule im Olympiapark

 

Pankow

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium

 

Spandau

Peter-Härtling-Grundschule

 

nach oben