Speiseplan Juni 2019

Greens allg.

 

Obst und Gemüse täglich frisch aus der Salatbar, zusätzlich einmal in der Woche Vollkornbrot und Thunfisch.

 

  Menü 01   Menü 02
03. Juni 
Montag

Tomateneintopf mit Kichererbsen, Wurzelgemüse (Möhren, Lauch und Sellerie) (S2, G1) Mozzarellakugeln (Kuhmilch) (M) Vollkornbrot (G1, G2)

 

Reisbällchen (E1, G1, M, S2) Kartoffelpüree (M), Brokkoli-Käsesoße (M, G1)

04. Juni 
Dienstag

Curry von roten Linsen mit Gemüsewürfelchen (G1) (Möhren, Lauch und Sellerie) (S2) dazu Vollkornreis

 

Rindergeschnetzeltes (M, G1), Vollkornnudeln (G1)

05. Juni 
Mittwoch

Hirtenkäse paniert (M, G1), Ratatouillesoße und Reis Joghurt (M) mit Kirschsoße

 

Gedämpfter Zartweizen (G1) Gemüse in Kräutersoße (Zucchini, grüne Bohnen, Paprika) (M, G1), Hirtenkäse (M) Joghurt (M) mit Kirschsoße

06. Juni 
Donnerstag

Gemüsebratling (E1, G1, M, S2), Schnittlauchsoße (M, G1) und Kartoffeln, Weißkohlsalat

 

Hähnchengeschnetzeltes "Kebap" mit Langkornreis und Joghurtdip mit Gurke (M), Weißkohlsalat

07. Juni 
Freitag

Ei (E1) in Senfsoße (G1, M, S4), Kartoffelpüree (M) Gurkensalat

 

Wildlachsfilet (F) Tomatensoße (G1, F) und Nudeln (G1) Gurkensalat

10. Juni 
Montag

Feiertag

 

Feiertag

11. Juni 
Dienstag

Gemüse in Curry-Kokossoße (M, G1) (Karottenwürfel, Mais, Paprika) und Reis

 

Hähnchenschnitzel (E1, G1, M, S4) mit Bratenjus (G1), grüne Bohnen (M) und Kartoffelpüree (M)

12. Juni 
Mittwoch

Tomaten-Rucolapesto mit Vollkornnudeln (G1) und geriebenen Hartkäse (M) Vanillepudding (M)

 

Gemüseteller überbacken (Edamer) (M) (gelbe & orangene Karotten, grüne Bohnen) Zitronen-Buttersoße (M, G1) Vollkornnudeln, Vanillepudding (M)

13. Juni 
Donnerstag

Tomatensuppe (M, G1) Milchreis (M) mit Apfelkompott

 

Gulasch vom Rind (Rindfleischwürfel geschmort) (G1) mit Paprika, Nudeln

14. Juni 
Freitag

Brühreis mit Karottenwürfeln und Erbsen, Vollkornbrot

 

Fischstäbchen (Seelachsfilet paniert) (G1,F) mit Kräutersoße (M, G1), Erbsengemüse (M) und Kartoffelpüree

17. Juni 
Montag

Paprikaschote mit Gouda überbacken (mit Couscous gefüllt) (G1) mit Béchamelsoße (G1, M) und Kartoffelpüree (M)

 

Manti (mit Soja gefüllte Nudeln) (G1, E1, S1, M) Tomatensoße (G1) und Joghurt (M), Reibekäse (Gouda) (M)

18. Juni 
Dienstag

Nudeln (G1) Tomatensoße und Reibekäse (Gouda) (M) Blattsalat

 

Gulaschsuppe vom Rind (G1) mit Paprikawürfel, Kartoffelwürfeln dazu Vollkornbrot (G1, G2)

19. Juni 
Mittwoch

Ravioli mit Spinat und Ricotta gefüllt (M, G1), Tomate-Mozzarellasoße (M, G1)

 

letzter Schultag

20. Juni 
Donnerstag

Möhren und Mais geschmort helle Soße (G1,M) und Couscous mit Kräutern (G1)

 

Hackfleisch vom Rind in heller Soße (M, S2) (Karottenwürfel, Lauch) mit Spirellinudeln (G1)

21. Juni 
Freitag

Möhreneintopf mit Kartoffelwürfeln, Vollkornbrot (G1, G2)

 

Lachsfilet gedünstet (F) mit Senfsoße (G1, M), Buttererbsen (M), Vollkornreis

24. Juni 
Montag

Vollkornnudeln (G1), Basilikumpesto (M) und Mozzarellakugeln (M) Blattsalat

 

Blumenkohlrößchen mit Gouda gratiniert (M), Petersiliensoße (G1, M), Vollkornreis

25. Juni 
Dienstag

Brandenburger Kartoffeltag: Kartoffeln mit Kräuterquark (M) Apfel-Möhrensalat

 

Curry von der Pute geschmort, Maisgemüse (M) (M, G1) Nudeln (G1)

26. Juni 
Mittwoch

Maiskolben mit Butter (M) und Kartoffelpüree (M) Quarkspeise (M) mit Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Kirschen)

 

Blumenkohlbratling (G1, S2, S3) mit Kräutersoße (G1, M), Spätzle (G1, E1) Quarkspeise (M) mit Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Kirschen)

27. Juni 
Donnerstag

Kartoffelsuppe (M, G1) Eierkuchen (M, G1,E1) mit Pflaumenkompott

 

Hähnchenunterkeule in Paprikasoße (G1, M), Erbsengemüse und Reis, Gouda gerieben

28. Juni 
Freitag

Schupfnudeln (E1, G1) mit Wurzelgemüse (S2) (Möhren, Lauch und Sellerie) dazu Käsesoße (Gouda) mit Petersilie (G1, M)

 

Gedämpftes Seelachsfilet (F) geschmortes Zucchini-Tomatengemüse (G1) und Reis

Additives and allergy advice

 

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-070
Die Menülinie 2 unserer Mittagsverpflegung hat eine DGE-Zertifizierung erhalten und wurde mit diesem Logo ausgezeichnet. Basis der Zertifizierung ist der »DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung«. Die Einhaltung der Kriterien wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) überprüft.

 

 

Änderungen vorbehalten.